NEUBAU WOHNHAUS 7 WE
ECKBEBAUUNG BRAUHAUSTRASSE BARBY

AUFGABENSTELLUNG

Das Eckgrundstück Brauhausstraße / Amthofstraße war jahrelang aufgrund seiner ursprünglichen Nutzung als Schrottplatz und Annahmestelle für Sekundärrohstoffe eine unansehnliche Fläche für die umgebende Wohnbebauung. Nach Besitzerwechsel war es möglich eine exponierte Wohnlage neu zu gestalten. Architektonisch sollte sich das Gebäude im Einklang mit dem ehemaligen alten "Brauhaus - Augustusgabe" stehen, da dieses nahe Objekt eine sehr dominante Bebauung darstellt. Funktionell sollte die Erschliessung der 7 WW (einschliesslich DG- Ausbau) über ein Treppenhaus erfolgen. Das Bauwerk wurde 1997 fertig gestellt. 

KONSTRUKTION
- Außenwand KSV / KSL
- Fassadenvollwärmeschutz
- Farbiger Reibeputz 
- Fenster PVC (weiß) mit Sprossierung und Klappläden 
- Innenwand KSL / Trockenwandkonstruktion
- Decken Rundlochdeckenplatten mit entsprechendem Aufbau
-Dach Individuell abgebundener Dachstuhl mit Ziegeleindeckung  

  und Unterspannbahn
- Heizung Zentralheizung mit Warmwasserbereitung und separaten

  Messeinrichtung für jedes Medium und WE

BAU - GEBÄUDEDATEN

Baujahr 1996/97

- Grundstücksgröße 904 m²
- Wohnfläche 554 m²
- Nutzfläche 848 m²

Erdgeschoss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Obergeschoss